2014/02/04

Care: DIY Rosewater-Leave In Spray

Hello Lovelies!
I have been crazy about roses lately, I am a real flower girl from fragrances to real flowers. So why not make your hair smell like roses and lavender? Especially if you need to use nearly all your products as fragrance free versions due to allergies like me :/ BTW if there is interest I can do a post about hypoallergenic skincare. I am sadly a skin professional now. Here we go with this simple and easy leave-in spray. The original spray was again inspired by Mata's mix from the LHN.

What you need:


  • empty spray bottle (flower spray bottle/an empty bottle from deodorant/ previous detangled sprays!)
  • half a cup of distilled water
  • 1 teaspoon of glycerin ( you can buy a small bottle at the pharmacy)
  • half a cup of rose water (buy here or check your well stocked super-market at baking supplies)
  • 2-3 drops of pure lavender essential oil
  • 6 drops of almond oil

How to:

  1. Mix water and rosewater
  2. add glycerin and almond oil - shake well
  3. add lavender oil!
That's it! It is a great hair-refreshener, if your hair is super dry you can increase the amount of oil. I am currently using about a tablespoon because my ends got super dry from the winter heat. It smells very floral and heavenly fresh and will last you a few weeks because the glycerin acts as a preservative. It can act as a skin toner at the same time btw! Shake well before you use it to dilute the oil evenly. If your hair needs more volume you can add hydrolyzed silk protein. Just about 5 drops, or even keratin drops. 

Do you use a leave-in spray? Or do you prefer pure oil?

*I am posting in english now to solve the bilingual issue, if any of my german readers don't agree please leave a comment so I can try to figure out a new solution :o) *


Love, Zoey-Louisa.

Kommentare:

  1. Thanks a million for this lovely recipe.
    And oh yes, hypoallergenic skincare please! .)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Zoey-Louisa,

    also ich würde mich darüber freuen, deine Beiträge auch in Deutsch lesen zu dürfen :-) Mein Englisch ist leider nicht das beste und gerade bei so speziellen Ausdrücken habe ich doch irgendwie Probleme. Hoffentlich bin ich nicht die einzige, so dass es sich auch lohnt, nach einer Lösung zu suchen. Ich mag deine Beiträge nämlich sehr gerne :-)

    Ein Beitrag über Gesichtspflege ohne Duftstoffe o.ä. würde mir sehr gefallen, habe da leider auch so meine Probleme damit und leider noch nicht das richtige gefunden. Gerne auch mehr davon - Körperpflege und so.

    Viele liebe Grüsse
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Das werde ich ausprobieren, Rosen- und Lavendelduft mag ich soooo gerne!
    Muss mir nur Glycerin kaufen...

    Also ich würde mich sehr, über einen Beitrag zur Hautpflege interessieren. Ich hab selbst da gerade etwas Probleme, wenn auch hauptsächlich am Rücken, und an den Beinen. Da ich aber keine Rötungen oder so sehe, denke ich eigentlich, dass es alles nur kribbel/juckt/... weil die Haut so trocken ist...

    Achja: Ich finde dein Englisch super verständlich, lese aber auch Bücher oft in Englisch....

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Louisa,
    lustig, mein Rosenwassser-Protein-LI hat Ähnlichkeiten zu Deinem Spray!
    In meinem Rezept ist kein Glycerin und Öl enthalten, aber Vithaar, Weizen- und Seidenprotein. Aloe Vera kann man auch dazu geben...
    Es haben viele LHN-ler gute Erfahrungen damit gemacht, das LI zaubert Frizz im Handumdrehen weg und macht sehr seidiges Haar.

    AntwortenLöschen

I am happy about every single comment, thanks for sharing your thoughts! Love, Zoey.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...