2013/09/15

Flechtwerk : My Hair Care Routine

Hallo ihr Lieben!
*english version below*
Ich wurde vor einiger Zeit nach meiner Pflegeroutine gefragt, da es ein sehr ausführlicher Post über meine ziemlich komplizierte Pflegeroutine ist und ich dabei bei Vollmond im Sternzeichen des Wassermanns im Bach meine Haare wasche ;) wurde dies ein Thema unserer Blogging Kooperation! Ich bin gespannt was die anderen Mädels dazu schreiben - denn unterschiedlicher könnten unsere Haartypen kaum sein! 


Heike glatte feine etwas trockene Haare
Nessa sehr dicke sehr seidige glatte Haare
Wuscheline lockige starke Haare meinen strukturell sehr ähnlich 
Bobby wellige Haare
Lenja feine glatte Haare


Über meinen Haartyp 
Meine Haaren waren immer sehr lang und wurden dann in regelmaesigen Abständen deutlich gekürzt, d.h. von Taille auf Kinnlänge, von BSL zu Schulterlaenge usw. Nach meinem Friseurunfall 2007 von Huefte auf Schulterlaenge lasse ich sie bewusst wachsen bzw. habe jetzt die Laenge erreicht die ich mag - Steisslaenge. Sie sind bis zu den Schultern in NHF und ab Schulterhoehe noch hennarot.

Pflegeroutine
Ich wasche meine Haare 1-2 mal pro Woche. Da ich sehr trockene Haare habe die kaum nachfetten, koennte ich sogar laenger damit warten - aber mir macht das Haare Waschen und pflegen viel Spass und sonst werden meine Haare auch zu trockenen über die Zeit. Ausserdem muss es immer frisch riechen. Meistens wasche ich Mittwochs und Sonntags, immer am Abend weil meine Haare lufttrocknen und die ganze Nacht zum Trocknen brauchen. 

Ca. 1-2 h oder auch nur 30 min. vorher, mache ich eine Prewash-Haarkur. Meistens nehme ich Kokosoel und kaemme das Oel in die trockenen Haare. Wenn ich besonders nett zu meinen Haaren sein moechte nehme ich Arganoel oder Sheabutter. Dabei wird auch die Kopfhaut geölt und die Haare werden zu einem Dutt gebunden.

Ich verwende die Conditioner - Wash- Conditioner Methode (kurz:CWC). Dabei werden erst alle Haare nass gemacht, dann wird reichlich Spuelung ab Ohrhoehe in die Haare gegeben. Jetzt verduenne ich mein Shampoo ( ca. 1 haselnussgrosse Portion auf 1,5 l Wasser) und zwar habe ich mir dafuer eine lila Giesskanne gekauft :) . Ich weiss, ich bin seltsam. Diese steht im Badezimmer und hat schon zu einigen merkwuerdigen Kommentaren von meinen beiden Mitbewohnerinnen geführt. 
Dieser verduennte Shampoomix wird dann mittels der Giesskanne (Aha! So laeuft das.) langsam ueber das Koepfchen gekippt - die Haarlaengen werden dabei von der Spuelung geschuetzt die ich vorher fürsorglich in die Haare gepampt habe. Dabei leicht die Kopfhaut massieren damit das Shampoowasser auch ueberall hinkommt. 
Jetzt folgt die zweite Spuelungsrunde, fuer das erste C nehme ich meistens eine günstige Spülung (eine dieser hier ), das zweite C ist hochwertiger dafuer verwende ich Aubrey Organics



Meine Lieblingsprodukte sind von Aubrey Organics, da wechsle ich immer mal wieder die Versionen. Ausserdem nehme ich ab und an Balea Professionell Spülungen und auch die normalen Balea Spuelungen. Wenn meine Allergien sehr stark sind und ich wieder die ein oder andere Reaktion hatte, nehme ich das Balea Med Shampoo Ultrasensitiv. Die Alverde Aprikose Spülung mag ich auch gern, ebenso die Granatapfel-Aloe Vera Produkte von Alterra. 

Ich mache einen Dutt mit meinen Acrylstaeben und lasse diese Spuelung ca. 5 min einwirken. Als naechstes kommt wieder meine lila Giesskanne zum Einsatz - und zwar fuer die saure Rinse. Ich nehme 2 Essl. Apfelessig + 1,5 l kühles Wasser und lasse diesen Mix über Haare und Kopfhaut laufen. Haare leicht ausdrücken und nicht mehr ausspülen.



Ich nehme ein ganz normales Handtuch und schlage meine Haare mehrmals ein wie bei einer Banane damit auch alle unter das Handtuch passen. Ca. 30 min trocknen lassen. Als nächstes nehme ich einen Hornkamm mit grobem Zinkenabstand und entwirre meine Haare vorsichtig. Jetzt nehme ich einige Tropfen des  ilikegreen smoothing serums und fange bei den Spitzen an und verteile auch etwas in den Laengen.




Trimmen
Ich bin ein grosser Fan der geraden Kante und trimme seit 2007 jeden Monat meine Haare um 1 cm mit dem Crea Clip. Meine Haare wachsen pro Monat 2 cm. Meine Haare sind extrem trocken, sehr dick manche sagen auch borstig und lockig bis wellig. Eine gute Freundin hat meine Haarstruktur mal mit einem silbernen Topfschwaemmchen verglichen - Konsistenz kommt ungefaehr hin ;) .


Nahrungsergaenzungsmittel 
Seit ich bei Andrea gelesen habe, das Peanutbutter das Haarwachstum verstärkt esse ich jeden Tag einen Essl. und nehme meine NEMs ein über die habe ich auch schon hier einen Artikel verfasst. 



Unser nächstes Thema werden Maerchenfrisuren sein und es wird am 15.Oktober online sein. Fragt mich bloss nicht was ich da zaubern soll - es wird ganz schoen schwierig fuer mich ^^ . 



*English version:*

Hello Lovelies,

Some time ago I was asked about my daily hair care routine - I have been putting this post off because I knew it was a very long one since I wash my hair on full moon at a fairy tale lake ;) - but finally you will not only see my post but also the hair hair routine of my 5 blogging friends! We have very different hair types I am excited to find out how they treat their hair. Check out their posts here : 

Heike fine dry straight hair
Nessa very thick and silky straight hair
Wuscheline curly and coarse just like my hair!
Bobby wavy hair
Lenja fine straight hair


About my hair type
My hair has always been long but occasionelly  been chopped off quite a bit when it was too difficult for me to care for it. My major trimms have been from wait to chin, from bsl to shoulder length and then at a hair dresser unwillingly from hip to shoulder at 2007. This was the last time I visited a hair dresser and I decided to actively grow my hair back and cut it on my own so no one could mess with it again. I am maintaining my length, I recently cut back from classic length to tailbone and am very happy with my current length. My hair is in it's originally hair colour just up to shoulder length and below are still hennaed lengths.

Hair Care Routine
I wash my hair 1 - 2 times a week. I have very dry hair that hardly ever gets dirty so I could wait some more, but i like the fresh and fluffy feeling and the fresh scent as well. Hair care is fun for me. I always wash my hair in the evening since it needs to dry the whole night. I mostly wash it on wednesdays and sundays.

1-2 hours before I wash it I do a deep conditioning treatment with coconut oil as a prewash hair treatment. I mostly use coconut oil since it is cheap , smells heavenly and has very good results on my hair. Occasionally I use Argan oil or sheabutter. I will oil my complete hair as well as my scalp and wrap my hair up to a bun.

I am using the Conditioner - Wash- Conditioner Method (CWC). First I apply conditioner all over my hair, up to the ears. Then I dilute my shampoo, a drop with about 1,5 l of water in my watering can ^^. Yes I brought a watering can just for my hair care, I know I am strange :) . The watering can is living in our bathroom and has caused some funny questions from my two room mates. The diluted shampoo water will just run through my hair and I will gently massage it in my scalp to reach every spot. Now the second conditioning round, I like to use a very rich product and usually stick to Aubrey Organics. For the first C I use a cheap but good product (one of these *click*)

 My Favourite Products
I am a huge fan of Aubrey Organics hair care, I have tried many different versions and have always been happy, I like to use a few different shampoos and change a little. I go though a lot of conditioner ( a bollte just lasts about 2 weeks) so I like to use Balea Professionell and the normal Balea Conditioners. that are very affordable. If my allergies are acting up again I use the Balea Ultra Sensitive Med Shampoo. I also like the Alverde Aprikose Conditioner and the Pomegranate Aloe Vera Series from Alterra.

During the second Conditioning I wrap my hair up to a Lazy-Wrap Bun secure with an acrylic hair stick and let it soak for about 5 minutes. Next after rinsing is the watering can again - I am doing an apple cider vinegar rinse *click* with 2 tablespoons of Vinegar and 1,5 litre of cool water. I leave it in and wrap my hair in a towel by creating a french twist. The towel absorbs with water for about 30 min, I comb my hair then with a wide tooth comb made of horn here and apply a few drops of my ilikegreen smoothing serum.

Trimming
I love a blunt cut and  trimm my hair every month 1 cm with the Crea ClipMy hair grows about 2 cm each month. My hair is very thick, extremely dry, coarse and curly. A good friend of mine has once compared my structure with the little pan scrubbers that are made of steel wool :p . 

Helping it Grow
Since I read at Andrea's that Peanutbutter enhances hair growth I am eating a daily spoon of peanut butter. Moreover I simply love Peanutbutter and I think it's a good excuse to eat more of it ^^ I also take vitamins : fish oil, a hair growth mix containing biotin, zinc, magnesium, calcium, folic acid and so on. You can read here how to make your hair grow faster . 


Our next topic will be fairytale hairstyles and be online at the 15th of October. I have no idea what I can do about that but let's be amazed what we can do to create a fantasy hair style. Er,  hopefully.

I hope you enjoy today's post! I have been very busy since I started my surgical rotation 5 weeks ago, I switched now from intensive care at cardiosurgery to abdominal surgery and hope I will find more time to keep you all posted! I still owe you a recap from my vacation in Canada before I start there at the hospital in two weeks until december. I read all your comments and suggestions and I am sending a lot of love from a quite stressed long haired gal :) . 

Love, Zoey <3

Kommentare:

  1. Mir fehlt noch eine Info zum Trocknen: wie machst du das denn? Mit offenen Haaren ins Bett? Oder mit Zopf?

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    wäscht du die zweite Spülungsrunde komplett aus? Deine Pflegeroutine hört sich sehr praktikabel an :) vorallem wenn man nicht viel Zeit hat um den Pre-wash lange einwirken zulassen. Wie sind denn deine Erfahrungen mit Zitronensaft? Mein Freund ist leider kein Fan vom Essiggeruch in den Haaren und ich suche nach einer alternative für die saure Rinse.

    Lg Josepha

    AntwortenLöschen

I am happy about every single comment, thanks for sharing your thoughts! Love, Zoey.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...