2013/08/15

Flechtwerk: 5-Strand Braid / Fünferzopf


Hallo ihr Lieben!
Der 5er Zopf ist einer meiner Lieblingszoepfe - er wird sehr breit und sieht kompliziert aus. Jedes mal wenn ich ihn getragen habe, habe ich neugierige Nachfragen bekommen, was das denn fuer ein Zopf sei und das er wunderschoen aussieht. Er ist geeignet für Schulter bis open-end Längen - Stufen können allerdings ein Problem sein. Wenn man kuerzere Hare hat, kann man versuchen ihn französisch zu flechten - nach dem gleichen Prinzip, aber dafuer rechts und links immer kleine Strähnen dazu nehmen. Falls ihr euch fragt wohin mit den 5 Strähnen -ich gebe zu er ist ziemlich kompliziert, es hilft ihn erst einmal an jemandem zu üben.

Dieser Post ist ein Kooperationspost von Flechtwerk 


Hier findet ihr 

Anleitung:

  1. Teile deine Haare in 5 Stränge - ich halte dabei immer drei in der linken Hand und zwei in der rechten Hand
  2. Beginne rechts: lege die äußerste linke Strähne unter die nachfolgende und über die mittlere Strähne (als würdest du einen normalen Flechtzopf flechten!)
  3. Wechsel nun die Hände und lege die äußerste rechte Strähne nach dem selben Prinzip unter die nachfolgende und über die mittlere Strähne 
  4. Flechte alle folgende Strähnen nach dem Prinzip: unter - über rechts, unter über links bis deine Strähnen zu kurz werden.
Der nächste Post wird wie immer am 15. des nachfolgenden Monats online sein und diesmal das Thema : Meine liebste Pflegeroutine umfassen! Ich freue mich sehr darauf, denn unsere Haartypen könnten unterschiedlicher nicht sein :)

P.S. ich bin gerade in eine neue Abteilung gewechselt und noch nicht dazu gekommen auf viele Fragen und Kommis einzugehen seit ich wieder aus Kanada zurück bin ich hoffe ich komme möglichst bald dazu!
Ausserdem - wer findet die Naturhaarfarbe :D ?

Liebste Gruesse, Zoey

Hello Lovlies!

Whenever I wear a 5-strand braid, people will comment and ask curious questions - this one is an attention grabber for sure! It is a very beautiful broad braid with intricate details. It will work from shoulder-length downwards - there is no too long for this braid :) Layers might be a problem though. If your hair is shorter you can try to french braid and take advantage of a prolonged look. Today's Post is a cooperational Post of Flechtwerk. Check out the girls version via the following links:

Tutorial:

  • Divide your hair into 5 strands - I hold three strands with my right hand and two strands with my left, placing them between my fingers.
  • Start on the right side : put the strand on your left side under the strand next to it and over the middle strand ( as if you would braid normally)
  • Change hands and do the exact same on your right side: put the utmost right strand under the strand next to it and over the middle strand
  • Braid all rounds in this manner until you run out of length - tie with a simple elastic.
Our next post will be online at the 15th of the following month, and it will cover : My hair care routine. I am really looking forward because we girls have very different hair types and I am intrigued what will work best on whom. And I will finally share my rather pretty complicated (but effective!) hair routine with you guys!

I wish you all the best, Zoey :)

Kommentare:

  1. Ja, was hast du denn da angestellt, mit deinem Ansatz? ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin schon auf Schulterlänge es lebe die NHF :)

      Löschen
    2. Wow! :D

      Das fällt gar nicht so recht auf, auf dem Bild. Ich dachte du hättest übergangsmäßig getönt... :)

      Löschen
  2. Das schaut toll aus! Den 5er Zopf hab ich leider noch nicht hinbekommen, muss ich nochmal mit Deiner Anleitung versuchen. ;)
    LG
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sara! Oh ich hoffe es klappt es dauert aber einige Versuche bis man den Dreh raus hat - nicht aufgeben ! :) liebe Grüsse!

      Löschen
  3. Unverschämt, wie kannst du das so einfach locker hinflechten und dabei noch so süß in die Kamera lächeln? :D

    AntwortenLöschen
  4. Ach bist du (wieder einmal) zauberhaft und die Frisur sieht bei deiner Länge (und Dicke und NHF-Farbe und...) einfach fantastisch und märchenhaft aus!
    Der Ansatz wäre mir im geflochtenen Zustand null aufgefallen, wenn du nichts dazu geschrieben hättest...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

I am happy about every single comment, thanks for sharing your thoughts! Love, Zoey.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...